Marktschellenberg
  Datenschutz  |
  ABG  |
  Impressum  |
  Sitemap  |
  Suche  |
  Home  |
Berchtesgadener Land
Watzmannblick Untersberg Panorama- Langlaufloipe in Scheffau Heilklimatischer Kurort Panoramablick zum Untersberg Winterwunderland Marktschellenberg Brauchtum und Tradition in Marktschellenberg Nikolaus, Krampus Marktschellenberg im Winter
Bayern Berchtesgaden Königssee
       Wallfahrtskirche Ettenberg
Urlaub und Gastgeber in Bayern
»  Almbachklamm + Kugelmühle
»  Wallfahrtskirche Ettenberg
»  Freibad
»  Eishöhle & Toni-Lenz-Hütte
»  Paßturm- Wehrturm
»  Drehort Marktschellenberg

Bauleitplanungsverfahren
alle Unterlagen stehen hier zum Download bereit!

Wiederholte öffentliche Auslegung des Flächennutzungsplanes von 25.01. bis 24.02.2017
Wiederholte öffentliche Auslegung des Flächennutzungsplanes von 25.01. bis 24.02.2017

Webcam Marktschellenberg
» Webcam Livebilder

 Kostenloser Internetzugang für unsere Gäste
Kostenloser Internetzugang
im Rathaus für unsere Gäste!
  

Kontaktdaten

Touristinfo Marktschellenberg
Salzburger Strasse 2
83487 Marktschellenberg
Tel.: 0049 (0) 8650 / 98 88-30
Fax: 0049 (0) 8650 / 98 88-31
touristinfo@marktschellenberg.de

Ansprechpartner:
Helfried Unterberger

Öffnungszeiten der
Touristinfo im Febuar
 


01.02. bis 24.02.2017
Montag/Mittwoch/Freitag
von 10:00 bis 12:30 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen!

Samstag,den 25.02.2017
von 10:00 bis 12:00 Uhr

ab 27.02.2017
Montag bis Freitag
von 09:00 bis 12:00 Uhr
S
onn- und Feiertag geschlossen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Infos zu den
Marktschellenberger Highlights!


Almbachklamm
Die Öffnungszeiten der Almbachklamm


Schellenberger Eishöhle
Die Öffnungszeiten der Schellenberger Eishöhle 

Schellenberger Freibad
Öffnungszeiten Schellenberger Freibad


Berchtesgadener
Hochthron Klettersteig
 
Verhältnise am Berchtesgadener 
Hochthron  Klettersteig

Sound of Bavaria

Gentechnikanbaufreie Gemeinde

Kirche Ettenberg innen gesamt

Wallfahrtskirche Ettenberg

Die spätbarocke, einschiffige Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Ettenberg ("Almberg") wurde 1724/25 vom Berchtesgadener Fürstpropst Julius Heinrich von Rehlingen (1723 - 1732) erbaut.
Sie befindet sich auf 834 Meter Seehöhe im Ortsteil Vorderettenberg.

Wallfahrtskirche  Ettenberg


Sehenswert sind neben der gefälligen barocken Inneneinrichtung vor allem das Deckengemälde (Königin Esther vor König Ahasver, Esth. 1 -10), das auch den Erbauer der Kirche mit seinen Chorherren zeigt.


Wallfahrtskirche  Ettenberg


Interessant sind auch die zahlreichen, volkskundlich bedeutungsvollen Votivbilder und -gaben seit 1696.


Wallfahrtskirche  Ettenberg


Der schlichte, schmucklose Turm mit seiner achtseitigen Schindelpyramide kam erst 1834/36 hinzu und entbehrt daher einer dem Baucharakter entsprechenden barocken Zwiebelhaube.

 

 


 

Bild: Anna-Fest in Ettenberg


Über den Wanderweg Hammerstielwand ist die Wallfahrtskirche erreichbar oder Sie fahren bequem mit dem Auto über die Ettenberger Straße.


Das benachbarte Gasthaus zum Mesnerwirt wurde erst 1727 erbaut. Montag Ruhetag!
Mehr Wissenswertes unter
www.gasthaus-mesnerwirt.de

Ettenberg im Frühling

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Alpen « Seite zurück
Telefon
Suche
SeitenanfangSeitenanfangSeitenanfang
Salzburg © Touristinfo Marktschellenberg, CMS Software & Design Internetagentur HELLMEDIA Watzmann Königssee